Schweiz

Auch kein Bier und Wein an unter 18-Jährige in Laupen

Die Handelsketten Coop, Denner und Landi verkaufen in Laupen keine alkoholischen Getränke an Personen, die das 18. Altersjahr noch nicht erreicht haben. Diese über die gesetzliche Regelung hinausgehende freiwillige und gegenseitige Beschränkung wird grundsätzlich auf unbestimmte Zeit weitergeführt.

Die lokal verankerten Handelsketten unterstützen damit aktiv die präventive "Alkoholpolitik" der lokalen Behörden und Institutionen die darauf abzielt, den Alkoholmissbrauch durch Jugendliche nachhaltig einzudämmen. Der Gemeinderat begrüsst und unterstützt diese Massnahme sehr.

Der Gemeinderat wird inskünftig Bewilligungen für öffentliche Anlässe mit Alkoholausschank nur erteilen oder der zuständigen Behörde zur Bewilligung empfehlen, wenn die Bedingung "Kein Alkohol unter 18/18!" verbindlich von den Organisatoren bzw. Verantwortlichen zugesichert und eingehalten wird.
(Quelle: Gemeinde Laupen)